Fernwartung

Fernwartung

Mit dem CT-Router LTE steht ein hochleistungsfähiger Router für  industrielle Ethernet-Netzwerke zur Verfügung, mit dem sich sensible Daten sicher über Mobilfunknetze übertragen lassen. Die integrierte   Firewall und die VPN-Unterstützung schützen Ihre Applikation sicher vor unberechtigtem Zugriff. Per UMTS-Verbindung werden entfernte Stationen einfach und unkompliziert in ein IP-Netzwerk eingebunden. Steht LTE nicht zur Verfügung, wird automatisch auf
UMTS/GPRS/EDGE umgeschaltet.
Unabhängig  davon, wo sich Ihre Anlage oder Steuerung befindet
die Prozessdaten stehen Ihnen so an jedem Ort über eine sichere VPN-Verbindung zur Verfügung.
4 konfigurierbare Schalteingänge ermöglichen den unabhängigen Versand von einer SMS oder einer E-Mail, auch an mehrere Empfänger.
Per passwortgeschützter SMS-Nachricht lassen sich die vier integrierten Schaltausgänge betätigen. Damit können aus der Ferne der Anlagenzustand überwacht und Funktionen geschaltet werden.


Technisches Datenblatt herunterladen

Share by: